Tauschwirtschaft 3.0

Meins ist Deins 3.0
Das Auto steht 23 Stunden am Tag herum, die Bohrmaschine wird Zeit ihres Lebens nur 30 Minuten gebraucht. Wäre es also nicht klug, gewisse Dinge zu teilen und zu verleihen, anstatt sie zu kaufen? Angetrieben durch mobile Technologien und soziale Netzwerke entfaltet sich eine neue Form der Miteinander-Wirtschaft. Isolation und Hyperkonsum war gestern, Ressourcen schonen und Vertrauen heißen die Ideen der Stunde. enorm zeigt, wie User den Trend setzen, große Unternehmen darauf reagieren - und profitieren.
Plus: die besten Beispiele aus der Praxis und nützliche Links.

außerdem:
- Fair Fashion - Nachhaltigkeit in der Modebranche
- Fünf Social Entrepreneure, die mit ihren Ideen den Armen helfen
- Wie verantwortlich ist IKEA?
- Nachhaltige Geldanlagen im enorm-Check

26. Mai 2011